Jugend-Aktiv
03.09.19 Alter: 14 Tage


Trisa-Gerätecup 2019

Kategorie: Jugend-Aktiv
Von: Getu

Die Rotkreuzer Turnerinnen starten nach der Sommerpause erfolgreich in die zweite Wettkampf Saisonhälfte.

Gruppe Kategorie 5

 

 

Am Samstag, 31. August waren unsere K5 Turnerinnen im Einsatz.

 

 

Leandra Niggli und Aileen Stuber holten eine Auszeichnung!

 

Leandra Niggli gelang einmal mehr ein toller Wettkampf. Sie brillierte vor allem am Boden, wo sie für ihre Übung mit 9.50 belohnt wurde. Mit einem Punktetotal von 36.55 wurde sie sehr gute 14. von insgesamt 148 Turnerinnen.

Aileen Stuber gelang eine schön ausgeturnte Reckübung (9.30). Sie landete mit einem Punktetotal von 36.00 auf dem 33. Rang.

 

 

 

 

Der Trisa-Cup ist der zweite Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaften 2019

 

Leandra führt nun, wie schon am Steibock-Cup, die Zuger Rangliste an und Aileen landete am Trisa-Cup auf dem 3. Platz. Dies sind wertvolle Rangpunkte für eine Teilnahme an den diesjährigen Schweizer Meisterschaften im November.

 

 

Gutes Mannschaftsergebnis

 

Als Mannschaft (Leandra, Aileen, Janice, Yaël) landeten sie auf dem 9. Platz von 33 Mannschaften.

 

 

 

 

Am 1. September war die Kategorie 6 am Start.

 

Es war eine Freude Nelicia de Silva bei ihrer Reckübung zuzuschauen. Sie hat sie fliessend und fast fehlerfrei durchgeturnt. Eine 9.65 war die Belohnung für diese sehr gute Leistung. Auch beim Sprung konnte sie brillieren. Er wurde mit 9.30 belohnt. Mit dem Punktetotal von 36.80 wurde sie gute 13. von insgesamt 69 Turnerinnen.

Auf der Zuger Rangliste ist sie hinter Simon Schmid (Hünenberg) auf dem 2. Platz, was auch eine gute Ausgangssituation für die Schweizer Meisterschaftsqualifikation bedeutet.

 

 

 

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu ihren tollen Leistungen!

 

 

Das Getu-Leiterteam

 

 

 

Fotos...

 

 

Rangliste Kategorie 5...

 

 

Rangliste Kategorie 6...