Faustball
04.11.18 Alter: 17 Tage


Wigoltingen Faustball-Turniersieger in Rotkreuz

Kategorie: Faustball
Von: Urs Lischer

Faustball Schweizermeister Wigoltingen holt den Turniersieg in Kat. Elite in Rotkreuz. In der Kat. 1.Liga gewinnt Oberentfelden 2.

Dem Schweizermeister Wigoltingen gelang der 1. Turniersieg in Rotkreuz in der Kat. Elite, wo der letztjährige Sieger Diepoldsau aufgrund Verletzungen in der Mannschaft die Teilnahme kurzfristig absagen musste. Oberentfelden sicherte sich knapp vor Jona den 2. Platz. In der Kategorie 1. Liga konnte Oberentfelden 2 einen souveränen Turniersieg feiern.

Insgesamt konnte in den beiden Hallen spannende und gute Faustballkost genossen werden.

Einen herzlichen Dank gebührt den vielen Helfern aus der Faustballriege, ohne ihren grossen Aufwand könnte dieser grosse Faustballanlass nicht bewältigt werden. Sie wurden mit einem Besuch des ganzen Leiterteams aus der Jugend-Aktiv Riege und der Präsidentin der Damenriege des TSV2001 Rotkreuz in der Halle überrascht.

 

Kategorie Elite

 

Der Schweizermeister Wigoltingen nutzte das Turnier um verschiedene Spielvarianten auszuprobieren. Trotzdem reichte es knapp zum erstmaligen Turniersieg in Rotkreuz. Auch dank dem, dass sich die nur einen Punkt dahinter liegenden Oberentfelden (2.) und Jona (3.) gegenseitig Punkte abnahmen.  Genau so knapp ging es um die Ränge 4 bis 6 aus (4. Neuendorf, 5. Elgg-Ettenhausen, 6. Rickenbach-Wilen). Im Turnier der knappen Sätze, wo jeder jedem Punkte abjagten konnte schlussendlich nur ein Ballverlust über einen Rang mehr oder weniger entscheiden. Nur Olten konnte nicht ganz mit den anderen Mannschaften, welche einen tollen Faustballsport zeigten, mithalten.

 

Kategorie 1.Liga

 

Logischer Turniersieg von Oberentfelden 2. Sie zogen als einzige Mannschaft ohne Satzverlust in die Finalrunde, wo sie ihre Klasse behalten konnten und den Finalsieg gegen Alpnach feiern konnten. Alpnach schlug in einem knappen Spiel im Halbfinal den Gruppensieger Staffelbach aus dem anderen Spieltableau. Die Mannschaft des TSV 2001 Rotkreuz litt etwas unter der Souveränität von Oberentfelden und Alpnach in ihrer Gruppe und mussten schlussendlich mit dem 6. Turnierrang vorliebnehmen.

 

Resultate + Ranglisten >>> 

 

Bilder >>>